Donnerstag
21.10.2021
10:00 bis 12:00

Shit happens! So machst du trotzdem das Beste draus

Netzwerktreffen mit Kathrin Baumeister

 Erfolgreich selbstständig zu sein - das ist der Traum vieler Frauen. Endlich über die eigene Zeit verfügen können, sinnvoll tätig sein und angemessenen Umsatz machen, mit dem man sich und seinen Lieben ein gutes Leben finanzieren kann. 

Dafür braucht es eine starke Businessidee, Freude am Tun, gute Kommunikationsfähigkeiten - und vor allem Ausdauer (dieses Dranbleiben!), wenn’s mal nicht so richtig läuft. Denn solche Phasen gehören für alle Unternehmerinnen zum Alltag.
 
Wirtschaftlicher Misserfolg ist eine der größten Ängste, die künftige Gründerinnen zurückhalten. Dabei gibt es keine erfolgreiche Unternehmerin (ganz sicher keine!), der jede Idee gelungen wäre, die alle Projekte erfolgreich abgeschlossen hätte oder bei der jede Marketingaktion erfolgreich ist. Ganz im Gegenteil: Bei den Meisten ist richtig viel schief gegangen. Und: auch nach Jahren geht immer mal wieder etwas komplett in die Hosen.
Doch viele Selbstständige sagen auch, dass ihnen gerade die schwierigen Zeiten dabei geholfen hätten, ihre Stärken zu entdecken (ihre Positionierung nochmals ganz genau zu überprüfen!) und erfolgreich einzusetzen.
 
Kathrin Baumeister gibt einen Impulsvortrag zu 3 Strategien, wie du unvermeidliche Misserfolge in Bausteine für die Erreichung deine Ziele verwandeln kannst. Und danach ist Zeit zur Diskussion und Austausch. 
 
Kathrin ist zertifiziere Coach (seit 10 Jahren selbständig, seit 2 Jahren Mama) und weiß aus eigener Erfahrung: Manchmal kann das berufliche Leben ein echtes Durcheinander sein. Hochs und Tiefs gibt es immer wieder. Doch sie sagt auch: Dranbleiben an den eigenen Träumen lohnt sich! Und sie sagt: Selbst, wenn du dich nicht selbstbewusst fühlst – du kannst es werden!
 
Mit Kathrins Kombination aus Herzblut, Dranbleiben-Power und Plan hat schon so manche Frau ihren Traum verwirklicht: endlich ein Buch schreiben (und veröffentlichen!), ein Jahr Auszeit nehmen (und danach glücklich im Job wieder durchstarten) und nach mehr Gehalt fragen (und es auch tatsächlich bekommen!).
Und falls du vorab mehr über Kathrin erfahren möchtest – hier der Link zu ihrer Website: www.kathrinbaumeister.de – Zur Zeit findest du dort auch das hilfreiche Freebie „die Nein-Sage-Formel: www.kathrinbaumeister.de/nein-sagen-lernen  
Denn gelassenes Nein-Sagen gehört auch zu einer glücklichen Selbständigkeit. Doch dazu bald in ihrem Vortrag mehr!
 
Anmeldung unter anmeldung@guide-muenchen.de. Kostenbeitrag: 10 Euro. Wir freuen uns auf einen spannenden Vormittag. Voraussichtlich via zoom.

 

Die Servicestelle guide – Unterstützung für Existenzgründerinnen wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstützt sowie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq sowie auf der guide-Projektbeschreibungsseite unter https://www.mbq-projekte.de/projekt_steckbrief.php?id=59

Zukunftsministerium   ESF in Bayern   MBQ München