Montag
25.10.2021
10:00 bis 12:30

Die Kraft der Stillen

Wie locke ich stille und zurückhaltende Teilnehmende in Online-Meetings, sich aktiv zu beteiligen?

Besprechungen leben von der Aktivität der Beteiligten und einem lebendigen Austausch. Kontroverse Meinungen und unterschiedliche Perspektiven führen dazu, ein Thema vielseitig zu beleuchten und oft auch die besten Lösungen zu finden. Doch mancher fühlt sich nicht wohl dabei, in einem Meeting und schon gar nicht Online, die eigene Meinung laut zu verkünden. Sie wirken still und als Besprechungsleiter:in machen diese Menschen manchmal den Eindruck auf uns, dass sie sich nicht beteiligen wollen. Wie erkennen wir den Unterschied zwischen den Stillen und den Menschen, die vielleicht keine Lust haben? Wie gehen wir in Online Besprechungen damit um? Welche kommunikativen Fertigkeiten und welche Methoden können uns dabei unterstützen, diese Situationen wertschätzend zu lösen? Diese und andere Fragen beschäftigen uns in diesem interaktiven Vortrag.
 
Stefanie Widmann regt zu einem interaktiven Austausch an und führt in Methoden ein, um alle Beteiligten eines Online Meetings oder Trainings zu motivieren und zu aktivieren. Zudem regt sie dazu an, sich kontrovers auszutauschen und zu diskutieren. Selbstverständlich sind auch die „Stillen“ unter Ihnen willkommen und dürfen auch in Ruhe teilnehmen.
In diesem interaktiv gestalteten Vortrag werden folgende Ziele verfolgt:
 
Termin: 25.Oktober 2021, 10.00 – 12.00 Uhr
Teilnehmeranzahl: Max. 12
Kostenbeitrag: 10 Euro
 
Stefanie Widmann ist seit über 20 Jahren Beraterin, Coach und Konfliktmoderatorin. Sie bietet für Mitarbeiter*innen in mittelständischen und Großunternehmen Trainings, Workshops und Einzelcoachings an, um sie in ihrer Kommunikation und schwierigen Kommunikationssituationen zu begleiten. Sie erlebt sich selbst als einen introvertierten Menschen und wird aus Ihrer Erfahrung berichten, was es braucht, um „Stille“ zu locken. 
Kontakt: www.cford.de
 

Das Treffen findet in einer kleinen Runde mit max. 12 Teilnehmerinnen statt, so dass Sie einen intensiven und effektiven Austausch haben. Das Treffen findet online 25. Oktober von 10 bis 12.00 Uhr statt. Anmeldung bitte unter anmeldung@guide-muenchen.de.

 

 

 

Die Servicestelle guide – Unterstützung für Existenzgründerinnen wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstützt sowie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq sowie auf der guide-Projektbeschreibungsseite unter https://www.mbq-projekte.de/projekt_steckbrief.php?id=59

Zukunftsministerium   ESF in Bayern   MBQ München