Donnerstag
29.10.2020
09:30 bis 13:30

Dein ganz persönlicher Elevator-Pitch

Workshop - online

Zwei Vormittage für mehr Sichtbarkeit für Dich und Deine Expertise
 
Warum tun wir uns so schwer damit, uns selbst vorzustellen? Auf der Cocktailparty. Beim Bewerbungsgespräch. Beim Pitch vor dem Kunden?
Frauen neigen häufig dazu, sich und ihre Fähigkeiten nicht so wichtig zu finden.
Und noch öfter fehlt ihnen das nötige Selbstbewusstsein, sich und ihre Expertise ins rechte Licht zu setzen.
 
Dazu ist unser Elevator-Pitch-Workshop da:
Schon mit einer kleinen ersten Selbst-Vorstellung im Gedächtnis zu bleiben. Die eigene Expertise sichtbar machen. Knackige Botschaften auf den Punkt - mit genügend Spielraum für Phantasie und Begeisterung. In kürzester Zeit auf sich und die eigene Geschäftsidee neugierig machen.
 
Inhalte des Workshops:
Elevator Pitch: Klare Botschaften mit Struktur
Ins Schwarze treffen: Zielgruppen identifizieren und adressieren.
Phantasie anregen: mit Bildern und Geschichten arbeiten
Im Gedächtnis bleiben: das Publikum ins Handeln bringen
Power-Talk: Die Kraft der Körpersprache nutzen
 
Ziele:
Du entwickelst Ideen für die Sichtbarkeit Deiner Expertise
Du weißt das Wichtigste über die Struktur und die Elemente des Elevator Pitches
Du entdeckst Deine Zielgruppe und deren Probleme
Du kennst die zentrale Bedeutung von Bildern und Storytelling
Du hast Ideen mit einer Sparringspartnerin ausgetauscht und freust sich auf die Umsetzung
 
Trainerin: Sabine Appelhagen, MA, MBA
Sabine Appelhagen ist Medientrainerin, Autorin, Business-Coach und Dozentin.
Seit vielen Jahren hilft Sie Menschen, sich in den Medien und in der Öffentlichkeit bestmöglich zu präsentieren.
www.appelhagen-media.de
https://www.linkedin.com/in/sabine-appelhagen-coach/
 

Der zweiteilige online-Workshop kostet 95 Euro. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter anmeldung@guide-muenchen.de.

 

 

 

Die Servicestelle guide – Unterstützung für Existenzgründerinnen wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstützt sowie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

Zukunftsministerium   ESF in Bayern   MBQ München